Flores medical - multisonic - Inhalation mit Ultraschall

Atemwegsbefeuchtung

Für die Gesunderhaltung der Atemwege und speziell bei Atemwegserkrankungen ist es wichtig die Atemwege zusätzlich zu befeuchten, um eine natürliche Reinigung zu unterstützen. Besonders bei chronischen Erkrankungen der Atemwege als auch bei Mukoviszidose ist der Gebrauch von Elektroverneblern zur Befeuchtung unbedingt notwendig. Mit den Flores medical-Geräten können hypertone und hypotone Kochsalzlösungen sowie auch alle für die Inhalation einzusetzende Medikamente (atemwegserweiternde, entzündungshemmende, Antibiotika) effektiv vernebelt werden.

Die Flores medical-Ultraschallvernebler zeichnen sich durch eine gute Deposition im Atemtrakt, die genaue Dosierung des Inhalats, geringe Restmenge und dem geräuscharm Betrieb der Geräte aus.

Zur Atemwegsbefeuchtung eignen sich alle Flores medical Inhalationsgeräte. Um große Mengen zu vernebeln empfiehlt sich besonders der LS 290 oder der LS 2000.

LS 290
Ls 2000